Menu
EUR
Anfangen mit der Metallsuche? Tipps und Regeln, um loszulegen.

Anfangen mit der Metallsuche? Tipps und Regeln, um loszulegen.

Durch: Detect Kommentare: 0

Möchtest du mit der Metallsuche beginnen und hast bereits einen Metalldetektor gekauft? Oder planst du noch, einen zu kaufen? In diesem Blog erfährst du alles, was du über die Metallsuche wissen musst. Die Suche mit einem Metalldetektor ist ein aufregendes Hobby, bei dem es viele verschiedene Faktoren zu beachten gibt. Lies weiter, um alles über die Metallsuche zu erfahren.

In diesem Blog möchten wir Ratschläge geben, um einen guten Start in die Metallsuche zu ermöglichen.

  • Gesetze und Vorschriften für die Metallsuche mit einem Metalldetektor
  • Eine Auswahl an Metalldetektoren, um mit der Suche zu beginnen
  • Was brauche ich, um mit einem Metalldetektor zu suchen?
  • Wo darf ich mit einem Metalldetektor suchen?
  • Welche sind gute Suchorte?
  • Die Suche mit einem Metalldetektor im Wasser
  • Was kann man mit einem Metalldetektor finden?

Regeln und Vorschriften für die Metallsuche mit einem Metalldetektor

Bevor du mit einem Metalldetektor suchst, gibt es einige Regeln, die du beachten musst. Im Folgenden findest du alle Regeln, wo du suchen darfst und wo nicht:

  • Suche nicht in Gemeinden, in denen ein Suchverbot gilt. Überprüfe dies in der örtlichen Gemeindeverordnung (APV). Jede Gemeinde hat eine APV im Internet.
  • Suche nicht auf archäologischen Denkmälern. Die staatlichen Denkmäler findest du auf AMK und IKAW - Archäologie in den Niederlanden. Kontaktiere die Gemeinde und die Provinz für regionale Denkmäler.
  • Suche nicht mit einem Metalldetektor und einem Magneten unter Wasser, entlang der Wasserlinie und in den Uferzonen eines Flusses.
  • Frage immer um Erlaubnis beim Grundstückseigentümer, bevor du suchst.
  • Suche nicht tiefer als 30 cm.

Siehe auch unseren Blog, der genauer auf alle Regeln zur Metallsuche eingeht: Regeln für die Metallsuche mit einem Metalldetektor

Verschiedene Metalldetektoren, um mit der Suche zu beginnen

Der beste Metalldetektor, um anzufangen? Es gibt sie in verschiedenen Arten und Größen. Sie sehen sich oft ähnlich, aber sind sie wirklich alle gleich? Was sind die Unterschiede und warum ist der eine Metalldetektor besser geeignet als der andere? Ist es wichtig zu wissen, wie ein Metalldetektor funktioniert und was er kann, oder kannst du einfach loslegen? Es gibt viele Fragen, die du stellen kannst, um herauszufinden, welcher Metalldetektor am besten zu dir passt. Hier findest du auch unseren Blog über den besten Metalldetektor.

Die derzeit meistverkauften Einsteiger-Metalldetektoren sind:

Was brauche ich, um mit einem Metalldetektor zu suchen?

Um mit einem Metalldetektor zu suchen, benötigst du einige Dinge. Es ist wichtig, die Erlaubnis des Grundstückseigentümers zu haben. Nachdem du die Erlaubnis erhalten hast, kann die Suche beginnen! Die wichtigsten Werkzeuge und Hilfsmittel, die du für die Metallsuche benötigst, haben wir hier aufgelistet:

  • Ein Pinpointer: Mit einem Metalldetektor kannst du ein Objekt unter der Erde lokalisieren, aber die Genauigkeit der Lokalisierung hängt von der Qualität und Präzision deines Metalldetektors ab. Die richtige Position zu finden kann schwierig sein. Das muss jedoch kein Problem sein, denn genau dafür ist ein präziser Pinpointer da. Möchtest du mehr über Pinpointer erfahren? Lies auch unseren Blog: Welcher Pinpointer ist die beste Wahl für mich?

  • Eine Schaufel: Es gibt viele verschiedene Arten und Größen von Schaufeln in verschiedenen Preisklassen. Bei der Auswahl der richtigen Schaufel solltest du darüber nachdenken, wo du suchen möchtest. Möchtest du am Strand entlang der Wasserlinie suchen? Dann ist eine Waadschaufel oder Siebschaufel vielleicht die beste Wahl. Möchtest du auf einer Wiese suchen? Wähle dann eine Schaufel, die nicht zu schwer ist und etwa 85 cm lang ist, damit du dich nicht zu sehr bücken musst. Es gibt auch Grasmesser, die sehr präzise Werkzeuge sind und z. B. den Rasen nicht beschädigen. Auf der Suche nach der richtigen Metalldetektor-Schaufel oder einem Grasmesser? Sieh dir unsere Schaufeln und Grasmesser an.

  • Eine Fundtasche: Bei der Suche mit einem Metalldetektor kannst du interessante Funde machen. Mit einer Fundtasche kannst du alle deine Funde mit nach Hause nehmen und dort in Ruhe betrachten. Es gibt Taschen in verschiedenen Größen für die Verwendung an Land und im Wasser. In einer Fundtasche kannst du zum Beispiel einen Pinpointer, eine Münzunterlage, eine Bürste, Wasser und vielleicht sogar ein Getränkedose aufbewahren. Möchtest du wissen, welche Tasche am besten zu dir passt? Schau dir alle Taschen und Koffer und alles für die Reinigung und Aufbewahrung von Funden an.

  • Die richtige Kleidung: Beim Suchen mit einem Metalldetektor ist es angenehm, flexible Kleidung zu tragen. Kleidung, die weder zu warm noch zu kalt ist, sowie ein gutes Paar Schuhe oder Stiefel sind ebenfalls praktisch. Schuhe mit Stahlkappen sind nicht ideal, wenn du mit einem Metalldetektor suchen möchtest. Entdecke alle Kleidungsstücke bei Detect Metaaldetectors.

Wo darf ich mit einem Metalldetektor suchen?

In den Niederlanden gehört jedes Stück Land jemandem. Daher ist es nicht erlaubt, einfach irgendwo zu suchen. Die Erlaubnis von zum Beispiel einem Bauern, der Gemeinde oder deinem Nachbarn einzuholen, ist Pflicht. Wenn du um Erlaubnis bittest, kann es hilfreich sein zu erklären, dass du auch den Müll aus dem Boden entfernst und die Löcher ordentlich wieder schließt. Das Suchen bei einem Schloss oder Denkmal ist oft nicht möglich, da es sich in der Regel um geschützte archäologische Gebiete handelt. Unser Rat ist es, das zu respektieren und dort nicht zu suchen. Es gibt noch viele andere Orte, an denen es etwas Schönes zu finden gibt! Möchtest du mehr über die Regeln der Metallsuche erfahren? Lies dann diesen Blog: Regeln für das Suchen mit einem Metalldetektor

Welche sind gute Orte zum Suchen mit einem Metalldetektor?

Die Niederlande sind ein dicht besiedeltes Land, in dem im Laufe der Zeit viel passiert ist. Um an den besten Suchorten zu suchen, musst du dich mit der Geschichte beschäftigen. Die lokale Geschichte deines Dorfes oder deiner Stadt kann zum Beispiel sehr überraschend sein, um einen interessanten Ort zu entdecken. Um gute Suchorte zu finden, kannst du auch alte Karten aus vergangenen Zeiten konsultieren. Wie sah es damals aus und wie sieht es heute aus? Wo verliefen früher die Straßen? Und welche Kanäle oder Flüsse wurden genutzt? Eine Ausgrabung für zum Beispiel eine neue Straße oder Wohnsiedlung kann auch ein äußerst interessanter Suchort sein. In unserem Land gibt es viele Orte, an denen es etwas Schönes zu finden gibt. Also mach dich auf eigene Abenteuer!

Eine interessante Website, auf der du schauen könntest, ist zum Beispiel: www.topotijdreis.nl

Das Suchen mit einem Metalldetektor im Wasser

Jeder kennt natürlich das Suchen mit einem Metalldetektor auf dem Land, aber wusstest du, dass du auch im Wasser mit einem Metalldetektor suchen kannst? Immer mehr Menschen suchen unter Wasser mit einem Metalldetektor, und es wird sogar mit Metalldetektoren getaucht. Im Wasser geht vieles verloren, und unter Wasser ist es schwierig, etwas wiederzufinden. Mit einem wasserdichten Metalldetektor ist das viel einfacher. Es gibt Metalldetektoren, die bis zu 3 bis 5 Meter wasserdicht sind. Mit diesen Detektoren kann man gut unter Wasser suchen. Es gibt sogar Metalldetektoren, die bis zu 60 Meter wasserdicht sind! Diese werden speziell zum Tauchen verwendet. Um im Wasser zu suchen, ist es ratsam, eine Siebschaufel zu verwenden. Mit einer Siebschaufel kannst du deine Funde leicht nach oben "fischen". Darüber hinaus kann es praktisch sein, einen Tauchanzug für die Unterwassersuche zu tragen. Ein Tauchanzug hält dich in kaltem Wasser warm, damit du nicht unterkühlst. Zum Schnorcheln oder Tauchen gibt es auch spezielle Handdetektoren. Diese sind kompakter und daher leicht unter Wasser mitzunehmen. Möchtest du mehr über wasserdichte Metalldetektoren erfahren? Lies unseren Blog über Unterwasser-Metalldetektoren.

Was kann man mit einem Metalldetektor finden?

Für jemanden, der noch nie mit einem Metalldetektor gearbeitet hat, mag es schwierig sein, sich vorzustellen, was sich alles unter der Erde befindet. Aber du wirst überrascht sein, was alles aus dem Boden geholt wird! Mit einem Metalldetektor kannst du interessante Objekte im Boden finden. Alte Schnallen, Münzen, Schmuck, Gewichte, Knöpfe, Medaillen, Fingerhüte und sogar Gold! Ein Metalldetektor reagiert auf alle Arten von Metallen wie Gold, Silber, Eisen, Kupfer, Bronze usw.

Mit einem Metalldetektor kannst du also interessante Objekte finden, manchmal aber auch Objekte, die du nicht erkennst. Indem du dich über die Geschichte mithilfe von Büchern und dem Internet informierst, kannst du oft viele Informationen herausfinden. Es ist auch möglich, gefundene Objekte von Experten untersuchen zu lassen. Auf diese Weise kannst du mehr über deinen Fund erfahren. In den Niederlanden werden alle besonderen Funde in der Datenbank PAN (Portable Antiquities of the Netherlands) erfasst. Diese Datenbank kannst du auch nutzen, um mehr über die Funde im niederländischen Boden zu erfahren.


Kommentare (0)

There are no comments yet, be the first one to comment
Wähle deine Sprache
Wähle deine Währung

Mein Konto

Passwort vergessen?

Zuletzt hinzugefügt

Gesamt inkl. MwSt
0,00
Kostenloser Versand wenn Sie noch €100,00 zusätlich bestellen
0
Vergleichen
Vergleich starten

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Dieses Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt!
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »